Buchvorstellung: Das kleine Wir zu Hause

originell - liebevoll - inspirierend

ab 4 Jahren

Cover Das kleine Wir zu Hause
Innenseite Das kleine Wir zu Hause
Innenseite Das kleine Wir zu Hause
Innenseite Das kleine Wir zu Hause
Innenseite Das kleine Wir zu Hause
Innenseite Das kleine Wir zu Hause
Innenseite Das kleine Wir zu Hause

„Das kleine Wir“ geht in die dritte Runde und ist wieder so bezaubernd, berührend und inspirierend wie in den ersten beiden Bänden.  

Ein herziges Bilderbuch über das Familien-Wir

Bist du auch so ein Fan vom kleinen Wir wie die Leseliebe-Redaktion? Dann weißt du bereits, dass das Wir überall dort entsteht, wo Menschen sich mögen. Im ersten Bilderbuch-Band ging es um das kleine Wir zwischen Freunden. Dann, im zweiten Band, konnte man mehr über das Wir in der Schule erfahren. Und in diesem wieder mal umwerfend entzückenden dritten Band besuchen wir das kleine Wir zu Hause. Dabei erfahren wir zum Beispiel, dass das Wir in der Familie für ein wohlig warmes Gefühl sorgt und so lange Arme hat, dass die ganze Familie hineinpasst. Wie schön! Doch es gibt auch viele, viele Dinge, die das Wir schrumpfen lassen. Motz- und Meckertage zum Beispiel oder wenn man ganz wenig Zeit füreinander hat. Dann gilt es, gemeinsam das Wir zu suchen und es zu hegen und zu pflegen, zum Beispiel mit kuscheln, lieben Worten, zuhören und anderen Leckerbissen fürs Wir-Gefühl. Und hat man erstmal dieses Buch gelesen (und liest es immer wieder) geht das fast wie von selbst. 

Das kleine Wir zu Hause Innenseite Geschwisterstreit

Das Wir-Gefühl als lebendiges Wesen

Daniela Kunkel findet in ihren Wir-Büchern ebenso schöne Worte wie Bilder für das, was Zusammengehörigkeit ausmacht. Dabei ist es ein geradezu genialer Clou, dem Gefühl des Wir eine Gestalt zu verleihen. Denn das macht das abstrakte Empfinden auch schon für kleine Kinder greifbar. Sie verstehen, dass es wachsen und schrumpfen kann, was ihm guttut und was ihm schadet. Und nach dem bereits das Wir in Freundschaft und Schulgemeinschaft behandelt wurde, drängt sich ein Buch über das Wir-Gefühl in der Familie ja geradezu auf. Auch wenn dieses Wir vielleicht schon von selbst mehr gehegt wird als das in anderen Beziehungen. Das Wir in der Familie ist eben ein starkes Wir und auch ein besonders wichtiges Wir. Deswegen ist es umso toller, dass hier mit extra viel Verständnis für einen rücksichtsvollen und bewussten Umgang mit dem Zusammengehörigkeitsgefühl geworben wird. Das ist übrigens für die vorlesenden Mamas und Papas mindestens genauso wertvoll wie für die zuhörenden Knirpse.

Das kleine Wir zu Hause Innenseite Lesen

Kunterbunt, schlau, lustig und sooo niedlich

Nachdem sich die erste Doppelseite im allerbesten Verständnis von Diversität der Buntheit von Familien widmet, lernst du in diesem Bilderbuch ganz viel über das Wir der Familie Fusselgrün. So spaßig wie der Name der Familie, so lustig sind auch die Bilder und so punktgenau wirst du mit ihnen in deinem eigenen Familienalltag abgeholt. Du entdeckst viele typische Szenen, in denen man sich leicht wiedererkennen kann, vom gemeinsamen Kuscheln im Elternbett bis zum Streit zwischen Geschwistern. Dabei schafft es Daniela Kunkel auf absolut ungewöhnliche Weise, Zusammenhänge sichtbar zu machen und abstrakte Aussagen in hinreißende Bilder zu übertragen. Wenn das Wir groß und stark ist, ist zum Beispiel alles bunt und fröhlich, ist es ganz klein oder gar verschwunden, sind die Bilder grau und traurig. Kompliziertes wird hier einfach, leuchtet unmittelbar ein und berührt das Herz mit wohliger Wärme und liebevoller Inspiration. Für uns gehört kleine Wir daher definitiv in jedes Zuhause! 

Kennst du schon die anderen Bücher vom kleinen Wir? Wie gefallen sie dir? Hast du Empfehlungen für ähnlich bezaubernde Bilderbücher für uns? Schreib uns einen Kommentar! 

Du möchtest das Buch kaufen?

Das kleine WIR zu Hause

Das kleine WIR zu Hause
Autor / Autorin Daniela Kunkel Illustriert von Daniela Kunkel
Verlag: Carlsen
Preis: 15,00 €
ISBN: 978-3-551-51920-7

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.