Buchvorstellung: Der einsamste Wal der Welt

bildhübsch - hochwertig - berührend

ab 4 Jahren

Der einsamste Wal der Welt
Innenseite Der einsamste Wal der Welt
Innenseite Der einsamste Wal der Welt
Innenseite Der einsamste Wal der Welt
Innenseite Der einsamste Wal der Welt
Innenseite Der einsamste Wal der Welt

Dieses unglaubliche Bilderbuch berührt, ist philosophisch und ein Fest fürs Auge.

Der einsamste Wal der Welt???

Ein Wal, der sich nicht verständigen kann, könnte einsam und traurig sein. Das ist in diesem umwerfenden Bilderbuch jedoch nur eine Sicht der Dinge. Die andere ist prall gefüllt mit Zuversicht und Lebensfreude. 

Der einsamste Wal der Welt singt von Geburt an auf einer anderen Frequenz als alle anderen Wale. Das heißt, niemand aus der Familie der Wale versteht ihn. Doch ein alter Kapitän hört ihm von seinem Schiff aus zu und macht sich Gedanken über das Leben des Wals. Eines Nachts in seinem Bett beschließt er, ihn zu suchen: Der Wal soll nicht mehr einsam sein. Oder will nur der Kapitän selbst nicht mehr alleine sein? Der Kapitän findet den Wal und auf einmal denkt der Wal über den Mann im Taucheranzug nach. Er lädt diesen seltsamen Blasenfisch zu einem Fest ein, wo viele Freunde sein werden. Doch der Blasenfisch (alias der Kapitän im Taucheranzug) versteht ihn nicht. Vielleicht versteht ihn niemand, denkt sich der Wal, und er ist der einsamste Blasenfisch der Welt. Aber der Wal ist sich sicher: "Er wird schon jemanden finden. Jeder findet einen, der zu ihm passt." 

Poesie, Weisheit und verschiedene Perspektiven auf die Welt

Innenseite Der einsamste Wal der Welt

Den einsamsten Wal der Welt gibt es wirklich. Er singt auf 52 Hertz und hat sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag. Dennoch kann niemand wirklich wissen, wie er sich fühlt. Der Wal KÖNNTE sich einsam fühlen und sterbenstraurig sein. Aber das ist alles nur Spekulation, wie der knappe Prolog der Geschichte verrät. Und das gilt für jede Geschichte, die man über andere erzählt. Deswegen handeln ausgedachte Geschichte in gewisser Weise auch stets von einem selbst. Es ist das berühmte Von-sich-selbst-auf-andere-Schließen. Diese elementare Weisheit über den Kern des Geschichtenerzählens geht nahe, besonders durch die Erkenntnis, dass die Geschichte des Kapitäns vom einsamen Wal vor allem eine Geschichte vom einsamen Kapitän ist. Ein möglicher Grund für seine Einsamkeit lässt sich erahnen: Auf seinem Nachttisch steht ein Bilderrahmen mit dem Foto einer Frau. Es ist verziert mit einem schwarzen Band, so wie es bei Verstorbenen üblich ist. Wie traurig. Umso befreiender wirken daraufhin die fröhliche Sorglosigkeit und überschäumende Lebensfreude des Wals. Dabei schenkt dir die knappe, poetische Sprache beim Lesen viel Raum für eigene Gedanken und Gefühle. So vollbringt dieses Bilderbuch das wunderbare Kunststück auch ohne viel geschriebenen Text unglaublich beredt zu sein. Wunderschön, ja geradezu beglückend, ist dann die abschließende Botschaft: Es gibt für jeden einen Freund. Für einfach jeden.  

Innenseite Der einsamste Wal der Welt

Gänsehaut fürs Herz: Dunkle Einsamkeit trifft auf Fülle und Farbe

Der einsamste Wal der Welt ist ein bildgewaltiges Buch, wie gemacht zum Staunen und Immer-wieder-Anschauen. Mit jedem Mal entdeckst du neue Kleinigkeiten auf den künstlerischen Bildern von Martin Baltscheit. Sie zeigen die düstere Tiefe und Weite des Ozeans ebenso wie die Vielfarbigkeit von Gesang und bunter Lebensfreude. In verschiedenfarbigen Sprechblasen liest du die Gedanken des Wals. Dabei sorgt auch die nüchterne Schreibmaschinenschrift des Textes für eine eigene, anspruchs- und kunstvolle Wirkung. Am Ende gipfelt die berauschende Optik des Bilderbuchs in einer Explosion von Farben am Korallenriff auf einer ausklappbaren Doppelseite. Der einsamste Wal der Welt ist Kunst, Poesie und Philosophie für ganz Kleine. Es hat das Potenzial zu einem Kindheitsbuch, das man sein Leben lang nicht vergisst. Und damit hat es der einsamste Wal der Welt zum Lieblingsbuch der Redaktion geschafft.

Gibt es ein Bilderbuch, das dich besonders berührt hat? Kennst du noch andere Bücher von Martin Baltscheit? Hast du Empfehlungen für uns? Schreib uns einen Kommentar! 

Du möchtest das Buch kaufen?

Der einsamste Wal der Welt

Der einsamste Wal der Welt
Autor / Autorin Martin Baltscheit
Verlag: Carlsen
Preis: 16,00 €
ISBN: 978-3-551-51064-8

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.