Buchvorstellung: Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor

turbulent – liebenswert – pfiffig

ab 4 Jahren

Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor Cover
Der kleine Herr Heimlich
Der kleine Herr Heimlich
Der kleine Herr Heimlich
Der kleine Herr Heimlich
Der kleine Herr Heimlich
Der kleine Herr Heimlich

Leseliebe stellt vor: eine üppig illustrierte Wichtelgeschichte voller kreativer Ideen und Alltagschaos.

Einen Hauswichtel müsste man haben …

Lotte findet, dass ihre Familie dringend Unterstützung braucht. Dort geht es nämlich reichlich chaotisch zu. Morgens ist immer zu wenig Zeit, Türen krachen, Dinge gehen kaputt oder die Vorräte sind aus. Also hängt Lotte einen selbstgemalten Zettel im Supermarkt aus: „Ganz nette Familie braucht dringend Unterstützung“. Zum Glück sieht genau der Richtige diesen Zettel und zieht sofort in das senfgelbe Haus der Familie Lönnecke ein. Ab sofort repariert und erinnert, erfindet und bastelt dort Hauswichtel Heimlich, was das Zeug hält. Und weil Lotte genauso eine tolle Bastlerin und begeisterte Sammlerin wie Heimlich ist, verstehen sich die beiden prächtig. Nur ihren Eltern und Geschwistern erzählt sie von dem Hauswicht lieber nichts. Schließlich will sie nicht wieder „Lügenlottchen“ genannt werden. So ziehen Ordnung und viele tolle Ideen ganz heimlich in den turbulenten Familienalltag ein und sorgen für einen wichteligen Vorlese-Spaß.

Liebenswerte Geschichten von Hauswichtel Heimlich

Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor Innenseite Karton

Die Geschichte von Hauswichtel Heimlich und Lotte erzählt Autorin Anke Loose in vierzehn Kapiteln. Die sind kurz genug, um sie auch schon Kleinen vorzulesen. Perfekt! Denn gerade ‚magisch denkende‘ Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren sind mit Geschichten über Wesen wie Hauswichtel leicht zu begeistern. Die Vorstellung von Wichteln, die in winzigen Kammern unter der Treppe hausen und alles Mögliche in Ordnung bringen, macht ihre Welt zu einem zauberhaften Ort der Geborgenheit und Wunder. Also lies deinem Kind die Geschichte vom kleinen Heimlich auch gerne schon lange vor der Verlagsempfehlung ab fünf Jahren vor. Die kurzen Kapitel erfordern keine allzu lange Aufmerksamkeitsspanne und sind ein erster Schritt hin zu größeren fortlaufenden Geschichten. Vierzehn Kapitel bieten dir dabei für ganze zwei Wochen jeden Tag ein neues Heimlich-Abenteuer. Im Anschluss kannst du dann ganz gezielt deine Lieblingsgeschichten immer wieder lesen.  

Mit fröhlichen Bildern und kreativen Wichtel-Extras

Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor Innenseite Flugzeugspiel

Mit 160 Seiten voller Text ist das Vorlesebuch schon ganz schön dick für Kinder. Zum Glück gibt es ja Mama oder Papa, die all die bunten Abenteuer hinter den grauen Wörtern vorlesen können. Genauso ein Glück ist es, dass Illustratorin Ariane Camus auf jede Seite etwas zum Anschauen gemalt hat. So wird die kuschelige Vorlesezeit gleich nochmal so schön. Farbenfroh und voller behaglicher Nettigkeit zaubern die Bilder den chaotischen Familienalltag von Lotte, ihren Geschwistern und Eltern in den Kopf und wärmen das Herz. Dazu darfst du gelegentlich auch noch einen Blick in das geniale Notizbuch von Wichtel Heimlich werfen. Darin findest du tolle Bastel-Anleitungen vom Erbsen-Katapult bis zum Milchtüten-Vogelhaus. So etwas kann nur von einem Wichtel mit einem Abschluss an der „weltbesten Hauswichtel-Akademie ALLES IM LOT“ stammen. Und wer Geschmack an diesem Wichtel-Abenteuern gefunden hat: Wer weiß, vielleicht folgt ja noch ein weiterer Band. Gewisse Andeutungen sind jedenfalls vorhanden.

Worum müsste sich ein Wichtel in eurem Zuhause vor allem kümmern? Liest du deinem Kind lieber kurze einzelne Geschichten oder schon ganze Bücher mit mehreren Kapiteln vor? Worauf achtest du bei der Auswahl für dein Vorlesebuch? Welche Themen interessieren dein Kind besonders? Schreib uns einen Kommentar!

Du möchtest das Buch kaufen?

Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor

Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor
Autor / Autorin Anke Loose Illustriert von Ariane Camus
Verlag: Carlsen
Preis: 14,00 €
ISBN: 978-3-551-51862-0

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.

Die neusten Kommentare der Community

Mar81

Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor

Ein sooo süßes Buch. Ich bin sbst ganz verliebt. Mein Mädchenname war Heimlich und das Buch lese ich meinen Kindern vor. Herr Heimlich war mein Papa. Der leider seine Enkeltöchter nie kennen gelernt hat.