Buchvorstellung: Ein Tag bei den Wildpferden

bildhübsch - liebevoll - informativ

ab 3 Jahren

Image
Cover Ein Tag bei den Wildpferden

Diese Lesemaus-Bilderbuch-Sachgeschichte nimmt alle kleinen Pferdefans einen aufregenden Tag lang mit zu einer Wildpferd-Herde. 

Eine warmherzige Sachgeschichte über Wildpferde

Wildpferd Joschi entdeckt einen Bauernhof und erkundet ihn neugierig. Als es die Pferde in den Ställen sieht, sucht es jedoch schleunigst das Weite. Nein, das ist nichts für ihn. Dafür interessiert sich ein kleines Shetland-Pony für das wilde Pferd und folgt ihm durch das offene Gatter. Einen Tag lang  probiert es an Joschis Seite das wilde Leben aus. Es gibt Äpfel und Wildkräuter zu fressen. Sie schuppern sich an Bäumen und knabbern sich an der Mähne. Sie treffen auf ein aufgebrachtes Wildschwein und nehmen ein erfrischendes Bad im Waldsee. Am Abend ist es Zeit, zum Bauernhof zurückzukehren. Das kleine Shetty hat einen neuen Freund gefunden und einen wunderbaren Tag bei den Wildpferden verbracht … und du mit ihm.  

Einen ganzen (Bilderbuch-)Tag lang mitten unter Wildpferden 

Image
Ein Tag bei den Wildpferden Innenseite Wildpferd

Einen ganzen (Bilderbuch-)Tag lang mitten unter Wildpferden 

Autorin Usch Luhn ist bekannt als Schöpferin der beliebten Buchreihe „Ponyherz“. Weißt du, wie sie auf die Idee für die Kinderbuchreihe kam? Durch eine echte Begegnung mit einer Wildpferd-Herde! Zu so einem aufregenden Zusammentreffen nimmt sie hier jetzt auch deinen kleinen Pferdefan mit, der sich bestimmt sehr gerne mit dem kleinen Shetland-Pony identifizieren wird. Menschen haben in dieser Geschichte nämlich nichts zu suchen. Stattdessen bist du ganz bei den Pferden und entdeckst in Begleitung von dem jungen Hengst Joschi das wilde Pferdeleben ohne Zäune, Ställe und Sättel. Dazu braucht es bei den ausdrucksstarken Bildern nur wenig Text, der am Ende dafür aber durch eine ganze Seite Sachwissen ergänzt wird. Alles zusammen ergibt einen wunderen Mix aus emotionaler Bilderbuchgeschichte und informativem Sachbuchwissen über Wildpferde.  

Eine Pferdegeschichte zum Anschauen und Lesen

Image
Ein Tag bei den Wildpferden Innenseite Herde

Auch Illustratorin Franziska Harvey kennt man von der Buchreihe Ponyherz. Das hat einen guten Grund: Sie kann richtig, richtig gut Pferde malen. So blätterst du dich hier Seite für Seite durch wunderschöne, bunte Pferdebilder. Sie zeigen die heißgeliebten Tiere in vielen verschiedenen Szenen: beim Apfelpflücken und Grasen, beim Galoppieren oder in inmitten der Wildpferd-Herde. Das süße Shetland-Pony ist immer mit dabei und lässt die Herzen kleiner Pferdefans im schönsten Galopp-Rhythmus höherschlagen. Typisch LESEMAUS erklärt dir dieses Heft damit wieder einen Teil der Welt, verpackt in einer leicht verständlichen und nahbaren Geschichte. Ebenfalls typisch für ein Kinderbuch aus dieser Reihe ist das Gratis-Mitmachheft in der Mitte. Das schmale, handliche Bilderbuch eignet sich für Kinder ab 3 Jahren, wird bei dem Thema Wildpferde aber garantiert auch noch Pferdemädchen in der Grundschule begeistern. 

Hast du bereits andere Pferdebücher zu Hause, die dein Kind besonders mag? Oder ein anderes LESEMAUS-Buch? Möchtest du uns noch ein Pferd- oder LESEMAUS-Buch empfehlen? Was interessiert oder mag dein Kind an Pferden am allermeisten? Schreib uns einen Kommentar! 

Du möchtest das Buch kaufen?

LESEMAUS 147: Ein Tag bei den Wildpferden

LESEMAUS 147: Ein Tag bei den Wildpferden
Autor / Autorin Usch Luhn Illustriert von Franziska Harvey
Verlag: Carlsen
Preis: 3,99 €
ISBN: 978-3-551-08446-0

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.