Buchvorstellung: Ich hab dich lieb, kleiner Bär

liebevoll - niedlich - unkaputtbar

ab 12 Monaten

Image
Cover Ich hab dich lieb kleiner Bär

Dieses herzerwärmende Baby-Pixi-Buch voller fröhlicher, bunter Bilder erzählt eine bärige Geschichte über das Liebhaben. 

Ich hab dich lieb, kleiner Bär

In diesem schmalen Baby-Pixi-Bilderbuch lernst du den kleinen und den großen Bären kennen. Kleiner Bär wäre am liebsten schon so groß wie Großer Bär. Deswegen hüpft er so hoch er kann oder klettert auf Bäume. Trotz allem bleibt er immer noch ein kleiner Bär. Aber dann erklärt ihm der große Bär, dass jeder mit der Zeit von ganz alleine wächst. Schließlich zählt am Ende nur eines: „Für mich bist du jetzt schon der Allergrößte!“  

Geborgenheit als herziges Bilderbuch

Image
Innenseite Ich dich lieb kleiner Bär

„Ich hab dich lieb, kleiner Bär“ von Miriam Cordes ist wie gemacht für knuddelige Vorlese-Stunden. Denn wenn sich großer und kleiner Bär im Buch eng aneinander kuscheln, ist das auch für dich die ideale Gelegenheit, dein kleines Bärchen fest in die Arme zu schließen. Die Textmenge hält sich dabei dem Alter deines Kindes entsprechend in Grenzen. In leicht verständlicher Sprache stehen auf jeder Seite ein bis zwei Sätze. Das schenkt euch beim Vorlesen genügend Raum, um über alles zu sprechen, was zu sehen ist. „Guck mal, wie der kleine Bär auf der Wiese auf und ab hüpft“ oder: „Siehst du, wie er hier an dem Baum schaukelt?“. Die einfachen Begriffe wie ‚groß‘ und ‚klein‘ oder ‚Baum‘ und ‚Wiese‘ kann dein Kind schnell seiner Lebenswirklichkeit zuordnen. Prima, so prägt sich alles gleich viel leichter ein! Auf diese Weise unterstützt du dein Kleinkind dabei, seinen Wortschatz mit Spaß und Freude zu erweitern. Das Vorlesen wird für euch beide so zu einem interaktiven Erlebnis und zu einer wundervollen Zeit der Gemeinsamkeit und des Liebhabens.

Unkaputtbar: Babys erstes Buch

Image
Innenseite Ich dich lieb kleiner Bär

Die innovativen Baby-Pixis sind unkaputtbar. Sie sind reiß- und wasserfest, enthalten keine Schadstoffe und haben abgerundete Ecken, sodass keine Verletzungsgefahr besteht. Das ist toll, weil es deinem Leseneuling ermöglicht, das Medium Buch mit allen Sinnen zu erkunden und sich nach Herzenslust auszutoben: Dein kleiner Lesebär darf das Pixi in den Mund nehmen, darauf herumkauen, es werfen, die weichen und flexiblen Buchseiten eigenständig umblättern und beherzt auf die bunten Abbildungen zeigen. Darauf gibt es nämlich einiges zu entdecken: Hier blühen viele bunte Blumen, dort wehen Blätter im Wind und mittendrin steckt natürlich immer der niedliche kleine Bär. Alles erstrahlt in warmen, freundlichen Farben. So erzeugen die herzigen Bilder von Miriam Cordes eine liebevolle und positive Atmosphäre. Perfekt für kleine Leseliebhaber! 

Kennst du die unkaputtbare Baby-Pixi-Reihe bereits? Was gefällt dir daran am besten? Hast du einen Lieblingstitel in der Reihe? Welche Bücher kannst du uns außerdem als Baby-Vorlesegeschichten empfehlen? Schreib uns einen Kommentar! 

Du möchtest das Buch kaufen?

ELTERN-Vorlesebücher: Ich hab dich lieb, kleiner Bär

ELTERN-Vorlesebücher: Ich hab dich lieb, kleiner Bär
Autor / Autorin Miriam Cordes Illustriert von Miriam Cordes
Verlag: Carlsen
Preis: 2,99 €
ISBN: 978-3-551-21001-2

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.