Buchvorstellung: Wenn kleine Tiere träumen

warmherzig - liebenswert - beruhigend

ab 2 Jahren

Image
Wenn kleine Tiere träumen
Image
Innenseite Wenn kleine Tiere träumen
Image
Innenseite Wenn kleine Tiere träumen

So schön: Dieses raffinierte Gute-Nacht-Buch ist prall gefüllt mit Liebe – für Kinder, Tiere und das Lesen.

Schlaf gut, kleines Lesemäuschen!

„Wenn kleine Tiere träumen…“ ist ein ebenso liebevoll wie raffiniert gestaltetes Gute-Nacht-Buch für ganz Kleine, bei dem man sich schon einkuscheln möchte, wenn man nur den Einband sieht.  

Das kleine Katzenkind tobt noch ein wenig, bis es beim Schmusen mit Mama Katze genauso friedlich einschläft wie seine Geschwister. Die Eule dagegen wacht abends erst auf. Ihre Schlafenszeit beginnt als der Tag anbricht. Sie freut sich schon auf den nächsten Abend, dann spielt sie mit ihren Freunden weiter. Auf dem Bauernhof rücken die Tiere zum Schlafen ganz eng zusammen. Wie gemütlich. Auch der kleine Leo hat es kuschelig in Papas Arm. Nach dem Vorlesen der Tier-Geschichten wiegt ihn sein Vater sanft ins Land der Träume. Und im Dschungel singt der Affenpapa seine wilde Horde in den Schlaf. Noch auf fünf weiteren Doppelseiten erzählen kleine Gute-Nacht-Geschichten von der Welt der Tiere, vom Sandmännchen bei den Pinguinen, von Kuscheltieren und Bärenbrüdern, von Familie Maus und einem Hündchen mit einem Katzen-Püppchen. Am Ende folgen Reime extra für dein kleines Lesemäuschen und ein großes Ausklappbild zum Schauen und Träumen. Von Seite zu Seite werden die Äuglein so schwerer und das Bett weicher, bis dein Kind schließlich eingeschlafen ist. 

Geschichten wie eine warme Umarmung

Image
Innenseite Wenn kleine Tiere träumen

Zehn erste Geschichten für kleine Lesemäuse bereiten dein Kind sanft auf die Nacht vor. Dabei greifen sie beeindruckend geschickt alle möglichen Ängste von Kindern auf, um sie in ein fluffiges, liebevolles Wohlfühletwas zu verwandeln. Eule‘s Spiel-Verabredung für den nächsten Abend zeigt zum Beispiel, dass der Schlaf nur eine Unterbrechung und kein Ende ist. Dein Kind kann also vollkommen beruhigt ins Traumland reisen. Die vielen kuschelnden, zusammenrückenden Tiere wiederum vermitteln eine Geborgenheit, die man fast körperlich spüren kann. Und das  – Achtung! – überträgt die kleine Ina ganz einfach in die kindliche Realität, indem sie ihre Kuscheltiere fest an sich drückt. Dadurch werden sie zu sogenannten „Übergangsobjekten“, die Sicherheit und Nähe schenken. Was für eine tolle Inspiration! In den kurzen Texten von Annette Moser liest du von Geschwistern, die sich vor dem Schlafengehen streiten und von Gute-Nacht-Ritualen, von Familien und Freunden, von Lesen, Spielen und Kuscheln. Das alles holt dein Kind direkt aus seiner Lebenswirklichkeit ab und führt es – gewürzt  mit tierischer Knuffigkeit und Nestwärme – hin zu wohliger Entspannung und vertrauensvollem Schlaf. Und weil das Buch nur so vor Liebe strotzt, zu Kindern wie zum Lesen, bekommt es das Prädikat „Lieblingsbuch der Leseliebe-Redaktion“.  

Ein Bilderbuch über geliebte (Tier-)Kinder

Je kleiner das Kind, umso größer sollte der Bildanteil im Buch sein. Entsprechend viel gibt es in diesem Bilderbuch zu sehen. Sanfte Linien und gedeckte Farben zaubern eine abendliche Stimmung zum Wohlfühlen. Die Stehlampe leuchtet mit ihrem warmen Licht, der Mond schaut hinter den Wolken vor und Ina kuschelt sich ins Bettchen. Die Grenze zum Traum verschwimmt, wenn Leo bei den Tier-Geschichten über Fische schon übers Wasser segelt. Die Affen im freundlichen Dschungel schenken dir bunte Bilder für die Nacht. All diese liebevollen Bilder von Marlis Scharff-Kniemeyer gipfeln in einem großen Ausklappbild am Ende des Buches. Dort treffen sich alle Figuren aus den Geschichten und Gedichten und laden ein zum Weitererzählen, Suchen, Entdecken und Träumen. Vor dem Bild warten die Lesemäuschen-Reime auf dich. Diese Verse feiern das Lesen und stellen über die Identifikation mit dem Lesemäuschen eine Beziehung zur Welt der Bücher und Geschichten her. Genauso funktioniert Lesesozialisation und das macht das Buch doppelt und dreifach wertvoll. Wie gesagt: Lieblingsbuch der Redaktion! 

Image
Innenseite Wenn kleine Tiere träumen

Seit wann liest du deinem Kind Gute-Nacht-Geschichten vor? Was magst du am liebsten lesen und was dein Kind am liebsten hören? Schreib uns einen Kommentar! 

Du möchtest das Buch kaufen?

Lesemäuschen: Wenn kleine Tiere träumen ... Gutenachtgeschichten

Lesemäuschen: Wenn kleine Tiere träumen ... Gutenachtgeschichten
Autor / Autorin Annette Moser Illustriert von Marlis Scharff-Kniemeyer
Verlag: Carlsen
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-551-17206-8

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.