Artikel: 6-10 Jahre 
 

Buchreihen – komplexe Welten zum Wegträumen

Buchreihen nehmen Kinder mit auf Traumreisen, fördern Lesemotivation und noch vieles mehr. Lies dich schlau! 

Je mehr Informationen du über etwas besitzt, umso besser kannst du es dir vorstellen. Das ist das große Geheimnis, durch das Buchreihen so gut als Traumreise für Kinder funktionieren. Mit jedem Band mehr bekommst du zusätzliche Infos über die Orte und die Figuren der Geschichte. Es kommen feine Details hinzu und Hintergrundinformationen. Das macht die Buch-Wirklichkeit immer vielschichtiger und echter. Aus Figuren werden buchige Freunde, über die du nicht nur liest, sondern die du wirklich kennenlernst. Und da jede neue Geschichte in einem Setting startet, das dir bereits bekannt ist, bist du von der ersten Seite an mitten drin im Geschehen. Für Leseanfänger und Erstleser wird es so angenehm einfach, in die Geschichte hineinzufinden. Das berühmte ‚Verreisen mit Buch‘ ist daher über Buchreihen besonders einfach. Und jeder Band ist wieder eine neue Fantasiereise für dein Kind. 

Warum Buchreihen für Kinder so toll sind

Buchreihen zum Wegträumen

Den Trendbegriff „Serienjunkie“ gibt es nicht umsonst. Nach guten Fortsetzungsgeschichten kann man geradezu süchtig werden. Und das ist Gold wert für Grundschüler, die das Lesen nun einmal noch sehr viel üben müssen. Zu gerne möchte man wissen, wie es weitergeht mit diesen oder jenen Hauptfiguren, mit einem Geheimnis oder einer abenteuerlichen Herausforderung. Das ist aber noch lange nicht alles, was Kinderbuchreihen so großartig macht. Hier haben wir dir die wichtigsten Pluspunkte zusammengefasst: 

 

  • Immer wiederkehrende Figuren und Orte sorgen für eine intensive Bindung zur fiktiven Welt. Das trainiert Empathie und Vorstellungsvermögen und unterstützt das tiefe Abtauchen in die Geschichten zum Bearbeiten eigener Themen und als Pause vom Alltag

  • In einer Serie ist Raum für komplexe und langsame Entwicklungen. So fordern Buchreihen das kognitive und flexible Denken und Ausdauer. 

  • Sprache, Aufbau und Genre bleiben bei Kinderbuchreihen von Band zu Band gleich. Mag man also ein Buch der Reihe, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, auch die anderen Bände zu mögen. Das erleichtert die Buchauswahl

  • Die optische Einheitlichkeit von Buchreihen sieht im Kindebuchregal toll aus und unterstützt den Stolz über die Leseleistung

  • Fortsetzung folgt? Es ist ganz gleich, ob mit jedem Band in sich abgeschlossene Geschichten in eine übergeordnete Handlung eingeordnet werden oder ob die Buchreihe von einzelnen Abenteuern in einer einheitlichen Buch-Welt erzählt, ob es Cliffhanger gibt oder nicht. Mehr aus der Buchreihe zu erfahren ist für kleine Fans der Reihe immer eine enorme Lesemotivation.  

Was für Kinderbuchreihen gibt es?

Buchreihen zum Wegträumen

So individuell wie die kleinen Leser sind auch Kinderbuchreihen. Bei den einen wachsen die Helden mit deinem Kind mit wie bei „Harry Potter“ oder den „Penderwicks“. Andere Buchreihen bleiben komplett zeitlos, zum Beispiel „Die Schule der magischen Tiere“ oder „Greg’s Tagebuch“. Es gibt begrenzte Reihen, in denen jeder Teil eine Etappe auf dem Weg zur Auflösung eines großen Rätsels ist wie etwa „Bitte nicht öffnen“. Und es gibt Buchreihen über Kinderbuchhelden und ihre Welt, in der eine unendliche Zahl an Erlebnissen, Alltagsherausforderungen oder Abenteuern möglich ist, zum Beispiel bei „Conni“. Es gibt auch Buchreihen, die nicht inhaltlich, sondern nur formal miteinander in Zusammenhang stehen, beispielsweise Buchreihen für Erstleser oder Sachbuchreihen. Und dann unterscheiden sich die Buchreihen natürlich noch hinsichtlich Genre, Alterseignung und Handlung. Bei dieser Vielfalt gibt es bestimmt auch für dein Kind die perfekte Buch-Sucht-Reihe! Wir stellen dir einige vor. 

Gibt es eine Kinderbuchreihe, die dein Kind zum Lesen gebracht hat? Welche Kinderbuchreihen muss man deiner Meinung nach unbedingt kennen? Haben wir noch ein Argument für Buchreihen vergessen? Schreib uns einen Kommentar! 

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.