Artikel: 0-2 Jahre
 
Image

Erste Bücher zum Vorlesen und Spielen

Welche Bücher eignen sich für Babys? Was gibt es für Kinderbücher ab 1 Jahr? Welche Bücher ab 2 sind empfehlenswert? Diese! 

Schon im Babybauch hört dir dein Kind beim Vorlesen zu! Wie entspannt, dass du dabei noch keine Rücksicht auf Wortverständnis, Sehvermögen und Konzentrationsspannen nehmen musst. Aber wie geht es nach der Geburt weiter? Statt für große Bilderbücher und lange Geschichten interessiert sich dein kleiner Säugling anfangs nur für deine Stimme. Greife dafür zum Beispiel auf Liederbücher und Reimgeschichten zurück. Die beruhigende und harmonische Sprachmelodie von Reimen gefällt Babys besonders gut und fördert schon früh ihr Sprachgefühl. Im gesamten ersten Lebensjahr funktioniert der Spracherwerb deines Kindes rein passiv. Es hört dir zu und lernt dadurch. Je mehr du ihm vorliest, umso besser ist es also. Tipp: Ein Stillkissen hilft dabei, es dir und deinem Kind beim Vorlesen so richtig gemütlich zu machen. Etwa ab dem dritten Lebensmonat wächst dann auch zunehmend das Interesse für die Bücher selbst.  

Image
Kleinkind_Bilderbuch

Vorlesen und spielen: Bücher für Babys erstes Jahr

Anfangs reagiert dein Baby vor allem auf starke Hell-Dunkel-Kontraste und leuchtende Primärfarben. Ab drei Monaten reichen Hand-Auge-Koordination und Muskelkontrolle dann langsam für das gezielte Greifen. Vorsicht: Bekommt dein Kind etwas zu fassen, wandert das umgehend in den Babymund (orale Phase). Achte daher bei jeder Art von Babybuch auf eine schadstofffreie Qualität. Schön sind zum Beispiel Stoffbücher oder Knister-Bücher, die du deinem Wonneproppen bedenkenlos in die Hand geben kannst. Schau dir gemeinsam mit deinem Baby Fühl-Bücher an. Erkläre ihm, was es sieht und streichle mit seiner Hand über die unterschiedlichen Materialien. Kontrastreiche Farben und klare, große Formen erkennt dein Baby besonders gut. Das bieten dir kleine allererste Bilderbücher ab 6 Monate. Wichtig: Da Baby-Bewegungen oft noch unkontrolliert sind, achte stets auf abgerundete Ecken. Genial sind auch Bücher aus reißfesten Materialien, die extra für den Lesenachwuchs entwickelt wurden. Diese Bücher sind besonders leicht, weich und unkaputtbar. Rede beim gemeinsamen Anschauen über alles, was zu sehen ist. Das ist die erste Stufe des Vorlesens. 

Image
Kleinkind_mit_Bilderbuch_in_Zimmer

Kinderbücher ab 1 Jahr und danach

Mit einem Jahr beginnt die sogenannte Benennungsphase, in der sich der Wortschatz deines Kindes explosionsartig entwickelt. Das förderst du durch sogenannte Elementar-Bilderbücher mit Gegenständen aus der kindlichen Alltagswelt. Benenne beim Durchblättern einfach alle Dinge beim Namen. Später tut es dein Kind selbst. Übrigens sind schon in diesem Alter Geschmäcker verschieden. Wähle also Bilderbücher mit klaren Zeichnungen, die vor allem deinem Kind gefallen. Einjährige blättern auch bereits selbst Seiten um. Gib deinem Kind dafür stabile Pappenbücher mit abgerundeten Ecken oder Bilderbücher aus reißfestem Material wie das Baby Pixi unkaputtbar. Extra-Spaß bieten deinem kleinen Welt-Entdecker Bilderbücher mit Schiebereglern, Drehscheiben, Klappen oder Gucklöchern. Lesen bedeutet in diesem Alter eben zu einem großen Teil spielen und entdecken. Ideal für das Lese-Spiel unterwegs sind kleine Bücher, die sich mit einem stabilen Buggy-Band sicher am Kinderwagen befestigen lassen. Auch Sound-Bücher, bei denen sich verschiedene Geräusche oder Lieder aktivieren lassen, sind ideale Kinderbücher ab 1. Ab zwei Jahren reichen Konzentrationsfähigkeit und Wortschatz für erste richtige Bilderbuchgeschichten aus. Auch Wimmelbücher sind tolle Kinderbücher ab 2 und bringen viel Spaß. Diese spielerischen Lese-Anfänge unterstützen positive Assoziationen zum Medium Buch und schaffen damit beste Voraussetzungen für das spätere Lesenlernen.  

Was sind deine Lieblingsbücher für die ersten zwei Lebensjahre? Ab wann hast du richtige Geschichten vorgelesen? Was ist das allererste Buch deines Kindes? Schreib uns einen Kommentar! 

Werde Teil der Leseliebe-Community!

Als Leseliebe-Mitglied ...

  • kannst du jeden Monat eine Leseliebe-Bücherbox gewinnen

  • erhältst du Geburtstagsüberraschungen für deine Kinder

  • kannst du dich mit Gleichgesinnten über die schönsten Kinderbücher austauschen

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.