Buchvorstellung: Frag doch mal ... die Maus! In der Natur

aufschlussreich – bildhübsch – forscherisch

ab 8 Jahren

Image
Frag doch mal die Maus In der Natur Cover
Image
Frag doch mal die Maus in der Natur 1
Image
Frag doch mal die Maus in der Natur 2
Image
Frag doch mal die Maus in der Natur 3
Image
Frag doch mal die Maus in der Natur 4
Image
Frag doch mal die Maus in der Natur 5
Image
Frag doch mal die Maus in der Natur 6

Die Natur steckt für dich voller Rätsel? Dann frag doch mal … die Maus und staune über verblüffende Naturphänomene! 

Kinderfragen beantworten mit der Maus

Kinder haben Fragen über Fragen, die manchmal ganz schön schwer zu beantworten sind. Oder hast du mal eben so Antworten parat für Fragen wie: „Was hat die Pfefferminze mit Pfeffer zu tun?“, „Was essen eigentlich Pflanzen?“ oder „Was bedeuten die Punkte beim Marienkäfer?“ Glücklicherweise gibt es die schlaue Maus, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, kniffelige Kinderfragen so informativ, unterhaltsam und leicht verständlich wie möglich zu beantworten. In diesem Wissensbuch der Maus geht es um 24 Kinderfragen rund um die Natur, von Schneeglöckchen bis Schnecken, von Stachelbeeren bis Regenwürmern. Also, frag doch einfach mal die Maus und lass dich von ihren faszinierenden Antworten zum Staunen bringen. 

Erforsche die Natur

Image
Frag doch mal die Maus In der Natur Innenseite Schneeglöckchen

In dem Frag-doch-mal-die-Maus-Buch wird nicht lang herumpalavert. Zack, das ist der Inhalt und los geht’s mit der ersten Frage: „Woher hat das Schneeglöckchen seinen Namen?“ Sachbuchautorin Martina Gorgas liefert die Maus-Antworten in kindgerechter, die Forscherlust anregender Form und zeigt, dass beim Forschen eine Frage gleich die nächste nach sich zieht. Wenn man sich mit dem Namen des Schneeglöckchens befasst, landet man zum Beispiel schnell bei dem Rätsel, warum die Blume im Schnee überleben kann. Schon bist du mitten drin in den spannenden Erklärungen zur „inneren Heizung“ der Winterblüher. Du erfährst auch, was eine Theorie ist, dass Forschen viel mit Raten zu tun hat und dass es oft mehr als nur eine Antwort gibt. Überlege selbst: Welche Erklärung klingt für dich am logischsten? Neben solchen Herausforderungen für den Geist, fordert das Maus-Buch kleine Naturforscher zur körperlichen Aktivität auf: Pflanze eine Sonnenblume, baue eine Nisttasche oder koche dir eine köstliche Beerenmarmelade! 

Ein Buch wie ein Ausflug in die Natur

Image
Frag doch mal die Maus In der Natur Innenseite Kompost

Auch optisch geht es mit der Maus in die Natur. Bilderrahmen, Texthervorhebungen und Faktenboxen tragen ein kräftiges Grün. Und die kurzen Textabsätze findest du ab und zu vor zartgrünen Blättern oder einem hellblauen Himmel. Dazu gibt es viele anschauliche, wunderbar detailreiche Illustrationen, Schaubilder und Anleitungen von Jutta Knipping. Sie ergänzen farbenfrohe Naturfotos und die drolligen Maus-Illustrationen von Ina Mertens. Die gesamte Gestaltung ist wie ein großer Ausflug in die bunte Natur und bis ins Kleinste liebevoll gestaltet. Die Seitennummern stecken zum Beispiel im Inneren einer Pusteblume, die die Maus im bezaubernd-lustigen Mini-Format vor sich herträgt. Hui, wie süß! Das bringt beim Durchblättern und -lesen unheimlich viel Spaß und regt schon über das Auge das Interesse für die Natur mit all ihren Zusammenhängen gewaltig an. Du hast etwas bei deiner Forscherexpedition noch nicht verstanden? Dann kannst du am Ende alle hervorgehobenen Begriffe noch einmal im Mauslexikon nachlesen. Toll, oder? 

Welche Frage würde dein Kind der Maus gerne mal stellen? Ist dein Kind ein echtes Naturkind? Was ist die verblüffendste Naturfrage, die es dir bisher gestellt hat? Habt ihr Naturbuch für Kinder, das ihr besonders toll findet? Welches? Schreib uns gerne einen Kommentar! 

Du möchtest das Buch kaufen?

Frag doch mal ... die Maus!: In der Natur

Frag doch mal ... die Maus!: In der Natur
Autor / Autorin Martina Gorgas Illustriert von Jutta Knipping
Verlag: Carlsen
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-551-25358-3

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.