Buchvorstellung: Hör mal: Mach mit – Pust aus: Gute Nacht im Zoo

interaktiv – überraschend – vergnügt

ab 2 Jahren

Image
HÖR MAL Gute Nacht im Zoo Cover

Diese lustig-liebevolle Gute-Nacht-Geschichte für Kinder ab 2 Jahren ist genial interaktiv. Licht aus und gute Nacht!

Ein prall gefülltes Mitmachbuch für die Einschlafzeit

Wow, was ein einzelnes kleines Kinderbuch alles enthalten kann! In diesem Pappenbuch für Kinder ab 2 Jahren findest du zunächst eine spaßig tierische Gute-Nacht-Geschichte. In der macht ein Tierpfleger gemeinsam mit dem Lama Ludwig seine Abendrunde durch den Zoo. Dabei passiert hinter seinem Rücken allerhand, was Kinder zum vergnügten Beobachten und heimlichen Kichern bringt. Dazu flackern auf jeder Seite Lichter, die du – und wie cool ist das bitte?! – durch kräftiges Pusten erlöschen lassen kannst. Ist das gelungen, belohnt dich ein zoomäßiges Geräusch. Last, but not least gibt es die typische Hör-mal-Buch-Funktion: Du drückst auf einen farbigen Hör-mal-Punkt und ein Sound startet. Drückst du nochmal, hört er wieder auf. Die Sounds sind in diesem Fall Tierlaute, Gute-Nacht-Lieder und kurze Texte. Pusten, drücken, hören, schauen, schmunzeln – mit diesem fröhlichen Mitmachbuch geht es auf eine herrlich vergnügte Weise in einen friedlichen Schlaf mit schönen Träumen.

Eine Gute-Nacht-Geschichte für heitere Träume

Image
HÖR MAL Gute Nacht im Zoo Innenseite Elefanten

Die Autorin Julia Hofmann spricht dein Kind in ihrer tierischen Gute-Nacht-Geschichte direkt an. Sie stellt ihm Fragen, fordert es zum Hinschauen oder Mithelfen auf: „Hilfst du mit und löschst das Licht? Puste fest, sonst geht es nicht!“. So ist dein Kind von Anfang an voll mit dabei und holt die heitere Tierwelt des Zoos vor dem Schlafengehen in seine Gedankenwelt. Aus der reist sie dann besonders leicht mit über die Schwelle des Traumlands und beschert lustige Heile-Welt-Träume. In denen schleicht sich dann vielleicht auch wie im Bilderbuch immer ein Tier aus einem Gehege und reitet unbemerkt vom Tierpfleger eine Seite lang auf dem Lamarücken mit. Wundere dich also nicht, wenn dein Kind im Schlaf ab und zu kichert.

Aktiv entspannen mit interaktiven Elementen und freundlichen Bildern

Image
HÖR MAL Gute Nacht im Zoo Innenseite Kamele

Lächelnde Gesichter, schmusende Tiere und warme Farben – mit ihren Bildern zaubert die Illustratorin Dagmar Henze eine echte Wohlfühl-Stimmung zur Schlafenszeit. Ergänzt von den Sounds und Liedern entsteht so eine Atmosphäre, die so dicht und greifbar ist, dass man sich in ihr wohlig einkuscheln kann. Gleichzeitig sorgt der Wechsel aus Aktion und entspanntem Zuhören, aus Mitfieber-Heimlichkeiten und abendlichem Zoofrieden für ein tiefes Zur-Ruhe-Kommen. Denn dafür ist die Abfolge von Anspannung – Entspannung absolut Gold wert. Die Aktion läuft dabei so ab: Zunächst suchst du den farbigen Hör-mal-Punkt und drückst drauf. Ein Sound erklingt: zum Beispiel brüllende Tiger, ein Gutenachtlied oder eine Erzählerstimme. Gleichzeitig leuchtet ein flackerndes Licht auf. Pustest du dann kräftig in ein kleines Loch unterhalb des Lichts, löschst du die Flamme. Das löst einen weiteren Sound aus und leitet so die Entspannung ein. Denn dadurch ist Zeit zum ruhevollen Lauschen und Bildbetrachten. Schlaf gut!

Was für Mitmachbücher mag dein Kind besonders gerne? Habt ihr schon einmal ein Kinderbuch ausprobiert, in dem man Lichter auspusten konnte? Wie hat es deinem Kind gefallen? Und gibt es noch ein interaktives Gute-Nacht-Buch, das du anderen Lese-Mamas und -Papas ans Herz legen möchtest? Schreib uns einen Kommentar!

Du möchtest das Buch kaufen?

Hör mal (Soundbuch): Mach mit - Pust aus: Gute Nacht im Zoo

Hör mal (Soundbuch): Mach mit - Pust aus: Gute Nacht im Zoo
Illustriert von Dagmar Henze Autor / Autorin Julia Hofmann
Verlag: Carlsen
Preis: 15,00 €
ISBN: 978-3-551-25297-5

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.