Buchvorstellung: Rico, Oskar und der Diebstahlstein

lustig - tiefgründig - spannend

ab 9 Jahren

Cover Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Außergewöhnliche Kinder-Literatur, die den Horizont weiter und das Herz größer macht und dabei noch witzig und spannend ist.

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Rico und Oskar gehen in Band 3 auf eine spannende Verbrecherjagd an der Ostsee. Die weisen Gedanken eines Tiefbegabten und eine berührende Schulung in Empathie gibt es inklusive.  

Fitzke, der verrückt-seltsame und verwahrloste Nachbar von Rico, ist gestorben. Zur allgemeinen Überraschung hat Fitzke Rico zum Erben seiner Steinzucht gemacht. Ja, richtig gelesen: Fitzke war ‚felsenfest‘ (ha, ha) davon überzeugt, dass sich Steine paaren und vermehren können. Seiner eigenen Aussage nach hat das sogar geklappt, ein einziges Mal (siehe Band 2 Link). Dieser sogenannte „Kalbstein“ war sein größter Schatz. Doch genau dieser Stein wird gestohlen und damit zum „Diebstahlstein“. Rico und sein Freund Oskar machen sich zum dritten Mal auf Verbrecherjagd und verlassen dafür nicht nur ihr Zuhause in der Dieffe 93, sondern gleich ganz Berlin. Es geht an die Ostsee.

Wenn Steinbabys gestohlen werden…

Rico Oskar Diebstahlstein Innenseite 1

Selbst wenn du die ersten beiden Bände von Rico und Oskar kennst – was auch unbedingt empfehlenswert ist – dauert es dieses Mal vielleicht etwas länger, bis du so richtig in die Geschichte gezogen wirst. Wie immer erlebst du die Ereignisse gefiltert durch Ricos nicht hoch-, sondern „tiefbegabte“ Perspektive. Denn mit „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ liest du Ricos drittes Tagebuch. Natürlich muss man seinem eigenen Tagebuch keine Zusammenhänge erklären, sondern kann einfach die Gedanken schweifen lassen. So dauert es ganze sechs Buchseiten, bis du erfährst, auf welcher Beerdigung sich Rico überhaupt befindet. Während du dich dieser zentralen Information näherst, erzählt Rico vom geplanten Knutsch-Urlaub seiner Mama, von der bevorstehenden Eröffnung ihrer neuen Boutique, davon dass Oskar und sein bekloppter Vater in Ricos alte Wohnung eingezogen sind und dass Herr von Scherten und Frau Dahling seit dem letzten Abenteuer eine „kleine Zuneigung“ zueinander gefasst haben. Rico erzählt eben nicht wie ein 0815-Autor, sondern verlangt seinem Leser einiges ab. Dafür belohnt er ihn mit einer sehr besonderen Sicht auf die Welt, Einblicken in eine herzensgute Seele und einer absolut ungewöhnlichen Geschichte.

Ein Tiefbegabter, der dich schlauer macht

Rico Oskar Diebstahlstein Innenseite 2

Mit „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ wird der Horizont weit. Und das nicht nur, weil du dieses Mal mit den Jungs an die Ostsee fährst und aufs Meer schaust. Rico macht dir klar, dass Leute gemeine Dinge oft nur deswegen tun, weil sie traurig sind. Er zeigt dir, was Abschiednehmen und Andenken bedeutet und worum es bei Freundschaft und Eltern-Kind-Beziehungen geht. Begleitet wird die Geschichte wie gewohnt durch die Illustrationen von Peter Schössow. Gleich zu Beginn sieht man eine einfache Darstellung von Ricos Wohnhaus, das in jedem Band ein wenig anders bewohnt wird. Weitere Bilder folgen zu jedem Kapitelbeginn: schlicht in Grautönen, großartig im Ausdruck und witzig. Kästen mit äußerst kreativen Wort-Erklärungen, zum Beispiel von Para-Neujahr, Manipulation oder Zoom lockern den Text ebenso auf wie Illustrationen von Bingo-Kugeln zwischen den Absätzen (analog zu Ricos Durcheinander im Kopf). Aufgeweckte Viertklässler sind dem Anspruch dieser Bücher absolut gewachsen. Als geübte Leser gewinnen sie damit ein wunderbares und nachhaltig prägendes Lese-Erlebnis, das sie selbst vielleicht vor allem extrem witzig und spannend finden.

Was ist deine liebste Wort-Erklärung von Rico? Welche Figur findest du am interessantesten? Schreib uns einen Kommentar!

Du möchtest das Buch kaufen?

Rico, Oskar und der Diebstahlstein (Rico und Oskar 3)

Rico, Oskar und der Diebstahlstein (Rico und Oskar 3)
Autor / Autorin Andreas Steinhöfel Illustriert von Peter Schössow
Verlag: Carlsen
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-551-55675-2

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.

Die neusten Kommentare der Community