Buchvorstellung: Conni auf dem Reiterhof

alltagsnah - positiv - ermutigend

ab 6 Jahren

Conni auf dem Reiterhof
Conni auf dem Reiterhof Innenseite
Conni auf dem Reiterhof Innenseite
Innenseite Conni auf dem Reiterhof
Innenseite Conni auf dem Reiterhof
Innenseite Conni auf dem Reiterhof
Vorstellung Julia Boehme

Der Conni-Erzählband über den ersten Urlaub ohne Eltern macht Mut zur Selbstständigkeit. Lass dich inspirieren!

Conni auf dem Reiterhof: Aller Anfang ist schwer

Oje, der geplante Super-Urlaub auf dem Reiterhof beginnt ganz anders als geplant. Doch Conni lässt sich nicht unterkriegen und dadurch wird alles doch noch richtig toll.  

Conni möchte Urlaub auf dem Reiterhof machen, gemeinsam mit ihrer besten Freundin Anna. Das ist ganz schön aufregend, weil sie dann das erste Mal ohne ihre Eltern in den Urlaub fahren würde. Aber Conni ist ja auch schon groß, nicht wahr?! Doch als Conni auf dem Reiterhof ankommt, ist von Anna weit und breit keine Spur. Connis erster Tag auf dem Reiterhof bringt so nicht die erwarteten ‚besten Ferien des Lebens‘. Im Gegenteil! Ihr werden fiese Streiche gespielt und trotz der vielen Kinder fühlt sie sich furchtbar einsam. In der ersten Reitstunde sitzt Conni dann auch noch auf dem falschen Pferd, weil jemand die Namen an den Boxen vertauscht hat. Wie gemein! Doch statt zu verzweifeln, wird Conni wütend. Denen wird sie es zeigen! 

Innenseite Conni auf dem Reiterhof

Conni Erzählbände machen Spaß und Mut

Wie in vielen Conni-Geschichten wird auch hier beispielhaft vorgeführt, wie man alltägliche Probleme bewältigen kann. Mit Mut, Freundlichkeit und Durchhaltevermögen nämlich. Durch ihre Entschlossenheit im Umgang mit dem wilden Pony „Wirbelwind“ beeindruckt Conni zum Beispiel ein anderes Mädchen in der Reitgruppe. Und damit legt sie den Grundstein für eine neue Freundschaft. Zum Glück, denn mit einem Freund an der Seite sieht alles gleich besser aus! Das ist auch dringend notwendig. Denn die Streiche und die Ausgrenzung, die Conni erlebt, setzen einem als Leser richtig zu. Das fördert die Empathie deines Kindes ungemein und gibt ihm gleichzeitig wertvolle Impulse für Stärke und Kampfgeist mit auf den Weg. Gleichzeitig fordert die Geschichte von Julia Boehme dazu auf, sich besser als andere zu verhalten. Als der blöde Streichespieler Lars in Schwierigkeiten gerät, hilft ihm Conni trotz seiner fiesen Aktionen und gewinnt noch einen neuen Freund dazu. Warum hat Lars Conni überhaupt ständig geärgert? Die Schluss-Szene zwischen Conni und Lars deutet es dezent an: „Was sich neckt, das mag sich“. Fazit: „Conni auf dem Reiterhof“ holt dein Kind im echten Leben ab, macht Mut, regt zum Nachdenken an und unterhält ganz nebenbei hervorragend.  

Conni Erzählbände jetzt neu mit farbigen Illustrationen

Innenseite Conni auf dem Reiterhof

Eine der Besonderheiten von Conni als Kinderbuchheldin ist, dass sie mit deinem Kind mitwächst. Es gibt Conni-Bücher für Kinder ab drei Jahren, ab sechs, ab zehn und ab zwölf Jahren. „Conni auf dem Reiterhof“ ist der erste Band der Conni Erzählbände für die zweite Altersgruppe. Hier geht Conni schon in die Schule, kann lesen und schreiben und richtet sich damit an Grundschulkinder. Fast auf jeder Seite finden sich Bilder von Herdis Albrecht, die den Text auflockern. Früher waren die Illustrationen schlicht schwarz-weiß, heute sind sie farbig. Ein schönes Extra-Detail sind die Briefe von Conni an ihre Eltern in kindlicher Schreibschrift. Dadurch wirkt die Figur Conni noch ‚echter‘. Stimmig ist die Karte der Mutter natürlich in einer anderen Schreibschrift abgedruckt. Beide Schriften, wie die Geschichte insgesamt, lassen sich für Selberleser etwa ab der zweiten Klasse gut lesen. Zum Vorlesen eignet sich die Conni-Geschichte auch schon früher. Dabei werden vor allem (weibliche) Pferde-Liebhaber von der Reiterhof-Geschichte begeistert sein. Kurz: Wenn du ein pferde- oder Conni-liebendes Mädchen zu Hause hast oder wenn es um den ersten Urlaub ohne Eltern geht, liegst du mit diesem Erzählband goldrichtig! 

Welchen Conni-Titel mag dein Kind am liebsten? War dein Kind schon einmal ohne dich im Urlaub? Habt ihr im Vorfeld dazu thematisch passende Bücher gelesen? Schreib uns einen Kommentar! 

Du möchtest das Buch kaufen?

Conni-Erzählbände 1: Conni auf dem Reiterhof (farbig illustriert)

Conni-Erzählbände 1: Conni auf dem Reiterhof (farbig illustriert)
Autor / Autorin Julia Boehme Illustriert von Herdis Albrecht
Verlag: Carlsen
Preis: 7,99 €
ISBN: 978-3-551-55851-0

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.

Die neusten Kommentare der Community

Sabrina Jung

Conni auf dem Reiterhof

Meine Tochter mag ja alle Tiere❤ Und die Conni auch 😍 Da passt dieses Buch besonders gut zu ihr. Sie liebt Pferde ❤
Conni und die katzenliebe gefällt ihr auch sehr Gut! Wir müssen die Sammlung unbedingt vergrößern 😍