Buchvorstellung: Und was fühlst du, Känguru?

gefühlvoll – warmherzig – hilfreich

ab 2 Jahren

Image
Und was fühlst du, Känguru? Cover
Image
Und was fühlst du, Känguru? Innenseite
Image
Und was fühlst du, Känguru? Innenseite
Image
Und was fühlst du, Känguru? Innenseite
Image
Und was fühlst du, Känguru? Innenseite
Image
Und was fühlst du, Känguru? Innenseite

Diese sensible Reimgeschichte hilft Kindern ab zwei Jahren, starke Gefühle zu verstehen, auszudrücken und zu bewältigen.

Kängurukind Quirin und die ganz großen Gefühle

Triff Quirin, das gefühlsstarke kleine Kängurukind! Bereits am Morgen wacht es voller Elan und Energie auf. Aber Mama und Papa wollen noch weiterschlafen. Sofort verspürt Quirin großen Kummer und die Tränen fließen in Strömen. Doch schon beim Frühstück hüpft es wieder fröhlich um den Küchentisch herum. Da will Mama los – und Quirin verschwindet flugs in seinem Zimmer. Denn draußen in der Stadt fühlt er sich gar nicht wohl. Der Krach auf den Straßen ist viel zu laut, die Gerüche sind fremd. Das jagt ihm große Angst ein. Doch Mamas Rufen klingt immer eindringlicher. Die laute Stimme schrillt in seinen Ohren und löst wahre Wutstürme in seinem Kopf aus. Gut, dass Mama Rat weiß: Sanft tröstet sie Quirin und lässt ihn in ihren kuschelig-warmen Beutel schlüpfen. Wie gut das tut! Hier fühlt er sich sicher und geborgen und die Familie kann endlich aufbrechen. So geschützt erscheint auch die Stadt viel freundlicher.

Ein starkes Kinderbuch, das Mut macht

Image
Und was fühlst du, Känguru? Innenseite

Die Familienexpertin und Bestsellerautorin Nora Imlau hat ein berührendes und ermutigendes Bilderbuch für Kinder ab zwei Jahren geschrieben. Darin gewährt sie deinem Kind einen Einblick in Quirins vielschichtige Gefühlswelt: Es lernt zum Beispiel, dass hinter seinem sprunghaften Verhalten meist Ängste und andere komplizierte Gefühle stecken. Oder dass es Wut, Freude und Angst in allen möglichen Facetten gibt. An einigen Stellen spricht Quirin auch aus der Ich-Perspektive über seine Stimmungen. Das schafft sofort einen engen Bezug zwischen ihm und deinem Kind und es fühlt sich gleich noch viel mehr verstanden. Daneben ist die Geschichte aber auch unglaublich unterhaltsam. Allein schon die eingängigen Paarreime und die bildhafte Sprache sorgen für einen Riesenspaß beim Vorlesen. Sie bieten außerdem die perfekte Gelegenheit, um mit deinem Kind ins Gespräch zu kommen und ihm zu zeigen: Du bist okay, so wie du bist – oder in Quirin Worten: "Riesenfreude, Riesenwut, ich fühle viel und das ist gut."

Ein buntes Bilderbuch voll sprühender Ideen

Image
Und was fühlst du, Känguru? Innenseite

In diesem niedlichen Pappenbuch entführt Illustratorin Lisa Rammensee dein Kind in Quirins turbulenten Alltag. Das geschieht durch große doppelseitige Bilder, die kunterbunt, detailreich und fantasievoll gezeichnet sind und den Figuren eine gewisse Tiefe verleihen. Sie bleiben auch nach mehrmaligem Betrachten spannend und fangen Quirins große Gefühlswelt ein: Zum Beispiel versinken seine Stadt und sein Kuscheltier in einem großen Tränenmeer. Auch in seinem runden, lieblichen Gesicht spiegeln sich die Emotionen wider, sodass man sehr mit ihm mitfühlt: Mal spritzen die Tränen nur so aus den Augen, mal schaut er ängstlich unter seiner Kuscheldecke hervor. Farblich abgesetzte Ausrufe wie "Nein" sind in Großbuchstaben geschrieben, um Quirins starke Gefühle noch zu unterstreichen. Die superdicken, reißfesten Seiten halten dazu jeder Kinderhand stand. Das ermöglicht unbeschwertes und ausgiebiges Entdecken schon für die Allerkleinsten. So einfühlsam gestaltet fühlt sich dein Kind mit diesem kleinen Kinderbuchschatz bestens verstanden.

Hast du auch ein gefühlsstarkes Kind? Wie unterstützt du es dabei, mit seinen Gefühlen umzugehen? Welches Kinderbuch zum Thema ist noch empfehlenswert? Schreib uns einen Kommentar!

Image

Quirin, das Känguru - Ausmalbild

Du möchtest das Buch kaufen?

Und was fühlst du, Känguru?

Und was fühlst du, Känguru?
Autor / Autorin Nora Imlau Illustriert von Lisa Rammensee
Verlag: Carlsen
Preis: 10,00 €
ISBN: 978-3-551-17180-1

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.

Die neusten Kommentare der Community