Buchvorstellung: Die Schule der magischen Tiere. Abgefahren!

spannend - inspirierend - magisch

ab 8 Jahren

Cover Die Schule der magischen Tiere - Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite Schule der magischen Tiere Abgefahren
Innenseite DSDMT Endlich Ferien Rabbat und Ida

Abgefahren: Es geht auf Klassenreise mit den magischen Tieren und – Achtung – es wird mächtig spannend im 4. Band!  

Die Schule der magischen Tiere. Abgefahren!

Wieder einmal liefert die Buchreihe „Die Schule der magischen Tiere“ eine Geschichte mit absoluter Sog-Wirkung. Diesmal geht’s mit den magischen Tieren auf Klassenfahrt!  

Sieben Kinder aus Miss Cornfields Schulklasse haben bereits ein magisches Tier bekommen und damit einen tierischen Freund auf Lebenszeit. In Band 4 der magischen Buchreihe gehen alle zusammen auf Klassenfahrt. Doch noch bevor es losgeht, fällt der fiese Klassenrowdy Silas erneut unangenehm auf und bekommt dieses Mal richtig Ärger. Benny und Ida besuchen ihn, um herauszufinden, ob er überhaupt noch mit auf Klassenfahrt darf und entdecken dabei eine ganz unbekannte Seite an ihm. Dann ist da noch die ängstliche Finja, die am liebsten gar nicht mitfahren, sondern zu Hause bei ihren Eltern bleiben möchte. Ob die magischen Tiere hier etwas ausrichten können? Und wie sollen die magischen Tiere bloß vor dem Direktor geheim halten werden, der kurzentschlossen mitfährt? 

Freundschaft mit einer Prise Magie

Die Schule der magischen Tiere Abgefahren Innenseite Hängematte

Für alle Fans der Buchreihe von Margit Auer sind die Kinder aus Miss Cornfields Klasse in diesem Band schon alte Bekannte. Aber auch wenn dies dein erstes Buch der Reihe ist, wirst du dich schnell zurechtfinden. In der „Schule der magischen Tiere“ geht es um ganz normale Kinder und ihre alltäglichen Probleme in der Schule oder zu Hause, darum Mist zu bauen und Regeln zu brechen, Angst zu haben und sich alleine zu fühlen. Mister Morrison, der Inhaber der magischen Zoohandlung, hat für diese Schwierigkeiten die ultimative Lösung: einen guten Freund, der unerschütterlich an einen glaubt und mit Rat und Tat zur Seite steht. Jeweils das Kind, das am meisten Hilfe benötigt, bekommt von ihm ein magisches Tier. Was an dem Tier magisch ist? Es kann sprechen. Aber außer Mister Morrison, anderen magischen Tieren und dem jeweiligen Kind kann niemand es verstehen. Im Gegenteil: Andere halten die Tiere sogar für Kuscheltiere oder sehen komplett über sie hinweg. Für den Direktor geht es dann also mit einer Horde Kuscheltiere auf Klassenfahrt. Achtung: Dabei wird es richtig spannend, mit Polizei-Einsatz & Co. 

Magisch: Lesemuffel verwandeln sich in Buchwürmchen

Die Schule der magischen Tiere Abgefahren Innenseite Skelett

Der Band-Titel „Abgefahren!“ kann durchaus in zweifacher Bedeutung verstanden werden: Erstens fahren die Kinder ab auf Klassenfahrt. Zweitens zeigt schon das Cover mit Krokodil und Dinosaurier-Skelett, dass dieses Mal auch die Geschichte echt abgefahren ist. Auf den ersten Buchseiten findest du eine Vorstellung der wichtigsten Charaktere und alle stolzen Tierbesitzer mit ihren tierischen Freunden. Diese Vorstellung wird natürlich mit jedem neuen Teil der Buchreihe länger. Lustig: Mister Morrison entdeckt immer wieder neue Wege, um mit Miss Cornfield in Kontakt zu treten. Dieses Mal beginnt das Buch mit einer Videokonferenz aus dem australischen Busch heraus. Dort hat Mister Morrison nach magischen Tieren gesucht und… sie gefunden. Die nächste Station sind die Wintersteinschule und das Schullandheim. Die Vorstellungen am Anfang helfen dir, schnell in die Geschichte hinein zu kommen. Auch die großartigen Illustrationen von Nina Dulleck an den Kapitelanfängen und zwischendurch unterstützen die Vorstellungskraft. Du willst, dass dein Kind mehr liest? Dann zeig ihm doch mal diese Buchreihe! Übrigens lassen sich bei dem Leseförder-Programm Antolin damit auch eine Menge Punkte sammeln.  

Mit welchem Kind der Klasse identifiziert sich dein Kind am meisten? Was für ein Charakter fehlt bisher in der Reihe? Und welches Tier sollte unbedingt noch vorkommen? Schreib uns einen Kommentar! 

Du möchtest das Buch kaufen?

Die Schule der magischen Tiere 4: Abgefahren!

Die Schule der magischen Tiere 4: Abgefahren!
Autor / Autorin Margit Auer Illustriert von Nina Dulleck
Verlag: Carlsen
Preis: 12,00 €
ISBN: 978-3-551-65274-4

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.

Die neusten Kommentare der Community