Buchvorstellung: School of Talents: Zweite Stunde: Stromausfall!

fantasievoll – rätselhaft – lustig

ab 8 Jahren

School of Talents 2 Cover
School of Talents 2 Book Flip 1
School of Talents 2 Book Flip 2
School of Talents 2 Book Flip 3
School of Talents 2 Book Flip 4
School of Talents 2 Book Flip 5
School of Talents 2 Book Flip 6

Es wird spannend: In Band 2 der Buchreihe über Kinder mit besonderen Kräften gibt es eine Menge Rätsel zu lösen.

Eine Schule für Kinder mit Superkräften

Die School of Talents ist nicht irgendein x-beliebiges Internat. Oh nein! Hier kann nur Schüler werden, wer wahrhaft außergewöhnliche Fähigkeiten besitzt. Deswegen tobt hier auch jeden Tag das pure Chaos: Kinder verwandeln sich in Tiere, gehen durch Wände oder sind magnetisch. Alva ist erst seit kurzem in dieser schrägen Schule und eigentlich nur, um ihre Superkräfte loszuwerden. Sie kann Tiere reden hören. Alle. Immer. Superlaut. Wie gerne wäre sie normal. Witzigerweise ist sie an diesem ungewöhnlichen Ort gerade wegen ihrer Superkräfte genau das: normal. Sie gehört dazu und hat zum ersten Mal Freunde. Das fühlt sich gut an. Für besondere Aufregung sorgt in diesem Band die bevorstehende Kurzfilmnacht. Und dann erscheint auf der etwas eigenwilligen Infotafel wieder mal ein rätselhaftes Gedicht, das sich offensichtlich auf die Stromausfälle der letzten Zeit und eine Menge verschwindender Gegenstände bezieht. Spannend.

Mysteriöse Rätsel in der School of Talents

School of Talents 2 Innenseite Zauber

Die Kinderbuchreihe School of Talents bringt beim Lesen wirklich viel Spaß. Dafür sorgt das phantastisch-bunte Potpourri aus unglaublichen Fähigkeiten, die beim Lesen im Kopf zielsicher die Knöpfe für kreative Vorstellungskraft und begeistertes Staunen drücken. Dazu punktet die Fantasy-Geschichte mit ihrem lässigen Witz. Am allerwitzigsten finden wir in der Leseliebe-Redaktion das, was die Tiere zu sagen haben. Da hat sich Autorin Silke Schellhammer wirklich herrlich komische Tier-Mitteilungen einfallen lassen. Ansonsten steht der zweite Band der Kinderbuchreihe vor allem unter dem Stern krimimäßiger Spannung. Wer steckt hinter den verschwundenen Dingen? Was verursacht die Stromausfälle? Warum stinkt es in Alvas Zimmer so merkwürdig nach Stallmist? Für Alva und ihre Freunde gibt es Rätsel über Rätsel zu lösen. Das lässt deinen kleinen Bücherwurm ein Kapitel nach dem anderen verschlingen und dabei nebenbei fabelhaft seine Lesefähigkeiten trainieren.

So bringt Lesen Spaß

School of Talents 2 Innenseite Haie

Wie schon im ersten Band wird auch hier die spannende Geschichte von den sehr tollen Bildern der Illustratorin Simona M. Ceccarelli ergänzt. Die sind comicmäßig frech, genial fantasievoll und voller feiner Kleinigkeiten. Weil sie so schön sind, haben sie geradezu etwas von einer Belohnung an sich. Die hat man sich auch verdient, wenn man sich durch den Text gearbeitet und damit fleißig das Lesen geübt hat. Das Schriftbild und die kurzen Kapitel sind zwar darauf ausgerichtet, das Lesen so leicht und angenehm wie möglich zu machen, trotzdem ist das Lesen in den Anfängen anstrengend. Bei den Bildern kann man dann innehalten, sich in der Betrachtung verlieren und ein wenig träumen, bevor es mit dem Lesen weitergeht. Denn weiterlesen wird dein Kind ganz bestimmt, so fesselnd wie die Geschichte mit ihrer Erfolgskombi aus Fantasy, Humor und Rätselspannung ist!

Hat dein Kind schon eine andere Buchreihe gesuchtet? Welche? Wie muss eine Geschichte sein, damit dein Kind sie mag? Spannend, witzig, gruselig, phantastisch, verträumt, tierisch? Schreib uns einen Kommentar!

Du möchtest das Buch kaufen?

School of Talents 2: Zweite Stunde: Stromausfall!

School of Talents 2: Zweite Stunde: Stromausfall!
Autor / Autorin Silke Schellhammer Illustriert von Simona M. Ceccarelli
Verlag: Carlsen
Preis: 12,00 €
ISBN: 978-3-551-65147-1

Kommentar schreiben

Du bist nicht angemeldet! Melde dich jetzt an und du kannst sofort einen eigenen Kommentar verfassen.